Sonderthemen
center.tv CLUBNACHT

Die center.tv CLUBNACHT freitags um 23.00 Uhr

center.tv Aachen startet in die Freitag- und Samstagnacht. Mit der wöchentlichen „center.tv CLUBNACHT“ wird das center.tv Aachen Studio zum Club. Der Fernseher zur HiFi-Anlage.

Lokale DJ-Helden und überregionale Gast-DJs werden ihr Können am Mischpult demonstrieren und dem Zuschauer einen Einblick in ihren Plattenkoffer geben. Freut euch auf aktuelle Clubsounds aus den Diskotheken. 

Im Zentrum der Sendung: das DJ-Pult und der DJ.

3 Kameras werden den DJ bei seiner Arbeit zeigen. Die gespielten Tracks werden via Einblendung genannt, Veranstaltungstipps zum Wochenende ebenfalls eingeblendet. Der perfekte Start ins bevorstehende Aachener Nachtleben.

Sendung vom 7.12.: Superstar Recordings Video Night Vol.2

Bereits am 10. August (Siehe Videoportal) haben wir ein „Superstar Records Video Night“ ausgestrahlt. Nun folgt Vol.2!

In der einstündigen center.tv CLUBNACHT Superstar Video Night Vol.2 zeigen wir erneut die besten Alltime Classics und aktuellen Dancevideos aus dem Hause „Superstar Recordings“. In diesem Sinn: „Video killed the Radiostar“

Über Superstar Records:

1998 wurde Superstar Recordings gegründet und hat seinen Sitz in Berlin. Die Superstar Entertainment GmbH & Co KG und hat sich auf die Vermarktung elektronischer Musik spezialisiert. National & International konnten u.a. Charterfolge mit Yolanda Be Cool, Panjabi MC, Boogie Pimps, Culture Beat, The Disco Boys, Axwell, Steve Angello, Sebastian Ingrosso, Timo Maas, TokTok vs. Nena, Tocadisco, Danzel, Global Deejays & Mylo gefeiert werden.

Das Label wurde in den letzten Jahren mit dem MTV Europe Music Award, dem World Music Award, zweimal in Folge mit dem Deutschen Dance Award ausgezeichnet und erhielt mehrere Gold und Platin Auszeichnungen. Neben der reinen Labelarbeit agiert  Superstar als Verlag, Management und Agentur.

Mehr Infos im Netz:

www.superstar.ag
https://www.facebook.com/Superstar.Recordings.loves.you
https://twitter.com/superrec
https://plus.google.com/106258395631891731253

Sendetermin:
Freitag, 7. Dezember 2012, um 23.00 Uhr

Wiederholungen:
Samstag, 8. Dezember 2012, um 0.00 Uhr, 4.00 Uhr und 23 Uhr
Sonntag, 9. Dezember 2012, um 3.00 Uhr

Sendung vom 14.12.: Lissat & Voltaxx (Toolroom Records)

Lissat & Voltaxx sind „Jens Lissat“ & „Marco Wolters“. Seit 2006 produzieren die DJs und Produzenten gemeinsam. Der „L & V“ Style variiert zwischen House, Tech House und ein wenig in Richtung Progressive. Ihre Produktionen und zahlreichen Remixes z.B.  für Roger Sanchez, Tom Novy, Stefano Noferini, Nick Bridges, Austin Leeds u.v.m. erscheinen auf Labels wie „Toolroom“, „Great Stuff“, „303 Lovers“, „Hotfingers“, „Stealth“, „Spinnin Records und „Ministry of Sound“.

Zahlreiche Chart-Platzierungen in diversen DJ und Verkaufscharts haben „Lissat & Voltaxx“ bereits abgeliefert. Auszug: UK No. 1 Hit „Silence“ von Delirium (2008), „L&V RMX“ Stefano Noferinis "Burundi" (David Guetta Beatport Top Ten),“ L&V RMX“  Tom Novy - „Now or Never“ (2010), „L&V RMX“ Milk and Sugars - „Hey Na Na Na“ (2011).  Ihre Produktion „The Sunken Bells Of Ibiza“ (Great Stuff Records) war No.1 in der UK's Tracksource und Platz 13 in den Beatport Techhouse Charts.

Mehr Infos zu Lissat & Voltaxx unter:   

http://www.lissatandvoltaxx.com
http://www.facebook.com/lissatandvoltaxx
http://www.youtube.com/lissatandvoltaxx
http://soundcloud.com/lissat
http://soundcloud.com/voltaxx

Sendetermin:
Freitag, 14. Dezember 2012, um 23.00 Uhr

Wiederholungen:
Samstag, 15. Dezember 2012, um 0.00 Uhr, 4.00 Uhr und 23 Uhr
Sonntag, 16. Dezember 2012, um 3.00 Uhr














































nächste Sendungen

Suche
Social Media


Infomercials

Partner
Wir über uns  |  Empfang/Einzugsgebiet  |  Werbung   |  Jobs
Kontakt  |  So finden Sie uns  |  Teilnahmebedinungen
Presse  |  Pressemitteilungen
     Impressum   Als Favorit    Seite empfehlen     Druckansicht   Sitemap